Uns teilen: facebook Bookmark google plus Bookmark twitter Bookmark stumbleupon Bookmark reddit Bookmark digg Bookmark
In Ihrem Browser scheinen Cookies deaktiviert zu sein, daher funktioniert diese Webseite NICHT richtig! Bitte überlegen Sie, Cookies zu aktivieren, um die Anwenderfreundlichkeit beim Browsen zu maximieren.
Neueste Diskussionen auf Aqua-Fish+
  1. Marion Flowerhorn UFA auf Der Flowerhorn-Fisch am

Tetra Whisper Filter

Wie der Name schon sagt, ist der Wasserfilter Whisper ein sogenannter Flüsterfilter, also ein sehr leise funktionierendes Modell. Diesen von Tetra hergestellten Filter gibt es in mehreren verschiedenen Größen sowohl für interne als auch für externe Filterung. Erhältlich für 9 bis 49 Euro (12-65 US-Dollar) sind diese Filter im Vergleich zu vielen anderen Marken relativ preisgünstig. Der Whisper Filter ist ein weit verbreitetes Produkt, dass sowohl in den meisten Aquaristik-Geschäften als auch in vielen auf Aquaristik spezialisierten Webshops erhältlich ist.

Der Whisper Filter von Tetra sorgt für reines Wasser in Becken zwischen ungefähr 7 und 227 Litern. Je nach der Wassermenge für welche sie konzipiert wurden, haben die Kanister dieser Filter eine oder zwei Kammern für die Wasserreinigung. Jede Kammer des Filterkanisters braucht ihren eigenen Filtereinsatz. Filterpatronen gibt es in den Größenkategorien klein, mittelgroß, groß und extragroß, daher können sie an die spezifischen Bedürfnisse eines jeden Beckens angepasst werden.

Reinigung und Wartung sind bei diesen Filtern von Tetra sehr einfach. Sie bestehen aus mehreren Teilen, die zur Reinigung ohne Mühe auseinander genommen werden können.

Der externe Filter wird an die Rückseite des Aquariums gehängt. Der am Boden des Kanisters liegende Pumpenmotor saugt das Wasser durch einen Schlauch auf, und presst es anschließend durch die Filterpatrone und durch ein Bakterien enthaltendes Schaumstoffpolster. Wenn das Wasser aus der Filtereinheit wieder ins Becken gepresst wird, bleiben Schmutzstoffe zurück, während lösliche Chemikalien ausgefiltert werden. Außerdem werden dabei die ammoniak- und nitritumbauenden Bakterien ins ganze Aquarium verteilt.

Der interne Filterkanister wird durch Saugnäpfe auf die Innenseite der Beckenwand befestigt, also kann seine Stelle im Aquarium beliebig ausgewählt werden. Die internen Filtermodelle sind für Becken in Größen zwischen 7 und 150 Litern erhältlich. Weil der Motor unter des Wasseroberfläche liegt, ist dieser Filter noch leiser als der externe Whisper. Das beste an diesen Filtern ist, dass sie selbst bei niedrigem Wasserstand gut funktionieren, wodurch sie einfach ideal sind für Aquarien mit Schlammspringern oder Schildkröten, also Tieren die einen Teil ihrer Zeit über dem Wasser verbringen.

Die Filterpatronen stehen schon beim Kauf einsatzbereit und enthalten Kunststoffrahmen, Halteklammer, ein „Biosäckchen“ aus Netzstoff, einen Schwamm für Bakterien und eine vorgemessene Portion „Ultraaktivkohle“. Der Whisper Filter wurde dafür entwickelt, reines und klares Wasser zu sichern, fischige Gerüche zu beseitigen und Verfärbung zu verhindern – dafür werden die speziell für diese Modelle konzipierten „Biosäckchen“ und „Ultraaktivkohle“-Einlagen verwendet. Der wiederverwendbare Plastikrahmen wird ins „Biosäckchen“ aus Netzstoff gelegt, das dann mit der „Ultraaktivkohle“ gefüllt wird. Die Rahmenklappen werden über dem „Biosäckchen“ zugeklappt, wonach die Halteklammer eingesetzt wird um das ganze sicher zusammenzuhalten. Im Whisper Filter können außer der „Ultraaktivkohle“ auch andere Filterprodukte verwendet werden. Der wiederverwendbare Kunststoffrahmen ist ökonomisch und auch umweltfreundlich, weil man ihn nicht bei jedem Filterwechsel wegwerfen muss, wodurch die Abfallmenge reduziert wird. Für optimale Effizienz sollte die Filterpatrone wöchentlich ausgespült und monatlich gewechselt werden.

Erfahrungen

Manche Leute sagen, der Whisper Filter von Tetra sein nicht ein gutes Produkt. Der Preis dieser Einheiten ist im Vergleich mit anderen Filtersystemen relativ günstig, einige Aquaristen hatten allerdings Probleme mit den Motoren dieser Produkte. Neben Problemen mit der viel zu schnellen Verstopfung der Filter berichten manche darüber, die Motoren seien schwach und unsicher. Meine persönliche Erfahrung ist dass diese Filter bei regelmäßiger Wartung ziemlich gut funktionieren.

Ich habe ein 200 Liter Aquarium mit komplettem Startset gekauft. Der Filter war ein Whisper PF-60, und auch zwei große Filterpatronen wurden mitgeliefert. Nachdem ich dann diesen Filter die ersten 3 Monate benutzt hatte, kam ich zur Entscheidung, die Filterung sei nicht stark genug. Also kaufte ich mir noch einen Whisper PF-60 um die Filterkraft zu verdoppeln. In meinem Becken werden alle 2 Wochen 30% des Wassers gewechselt, und ich reinige die Schläuche und Kanister meiner Filter einmal im Monat – ich muss sagen, dass ich mit den Bedingungen in meinem Aquarium sehr zufrieden bin. Der zweite Filter war der entscheidende Schritt zum sauberen Wasser, und mir scheint, dass meine Fische dadurch auch gesunder wurden. Obwohl Tetra festlegt, welche Wassermengen die einzelnen Modelle filtern können, würde ich raten, man sollte von der Empfehlung abweichen und immer die nach Größenordnung nächste Einheit nehmen. In meinem Fall war die beste Lösung einfach der Einsatz eines zweiten Filters. Diese Filter haben mir nie Probleme gemacht. Bei regelmäßiger Wartung und wenn man für entsprechende Filterkraft sorgt, sind diese Einheiten so gut wie jedes andere Produkt.

Bilder

Tetra Whisper Filter (Whisper Wasserfilters von Tetra), 1

Tetra Whisper Filter (Whisper Wasserfilters von Tetra), picture 2

TTetra Whisper Filter (Whisper Wasserfilters von Tetra), 3

Tetra Whisper Filter (Whisper Wasserfilters von Tetra), 4

Anmelden, bitte!

Alle Kommentare müssen von registrierten Mitgliedern übermittelt werden. Bitte klicken Sie auf diesen Link, um sich anzumelden oder zu registrieren!

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Login und Passwort gültig sind. Wenn Sie hier keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte kostenlos. Klicken Sie hier, um die Box zu schließen.

Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Diese Box schließt automatisch!

Bei der Bearbeitung Ihrer Nachricht ist etwas falsch gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut!

Ihre Nachricht wurde gesendet, vielen Dank!

Die Seite wurde gespeichert, aktualisieren Sie sie bitte jetzt!

Die Seite wurde erstellt, Sie werden nun umgeleitet!

URL existiert bereits!

Der Pfad zum Foto ist nicht eindeutig!

Diese Seite wirklich aus der Datenbank löschen?

Die Seite wurde erfolgreich entfernt, Sie werden nun umgeleitet!

Die Seite konnte nicht gelöscht werden!!

Leider ermöglicht diese Seite keine Diskussionen. Suchen Sie bitte eine andere Seite, die Ihrem Interessensbereich entspricht, da über 99% unserer Seiten Diskussionen ermöglichen. Der Grund dafür, warum hier keine Diskussionen möglich sind, ist, dass diese Seite zu allgemein ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Klicken Sie bitte hier für eine Suche!

Diesen Kommentar wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Der gewählte Kommentar wurde erfolgreich entfernt!

Das gewählte Bild wurde erfolgreich entfernt!

Entweder Login oder die E-Mail-Adresse ist erforderlich

Der Account wurde wiederhergestellt, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail für weitere Anweisungen.