Uns teilen: facebook Bookmark google plus Bookmark twitter Bookmark stumbleupon Bookmark reddit Bookmark digg Bookmark
In Ihrem Browser scheinen Cookies deaktiviert zu sein, daher funktioniert diese Webseite NICHT richtig! Bitte überlegen Sie, Cookies zu aktivieren, um die Anwenderfreundlichkeit beim Browsen zu maximieren.
Neueste Diskussionen auf Aqua-Fish+
  1. Marion Flowerhorn UFA auf Der Flowerhorn-Fisch am

Titanheizstäbe

Wie es die meisten von uns schon wissen, sind im Handel viele verschiedene Tauchheizer erhältlich. Üblicherweise kaufen sich Aquaristen Standardmodelle in denen das Heizelement mit einer Glas- oder Plastikhülle verkleidet ist. Eine andere Option bieten die jetzt auch schon generell verbreiteten Titan-Tauchheizer.

Standardheizer liegen eher in einer für die meisten zugänglichen Preisklasse, sie haben aber auch ihre Nachteile. Sie müssen bis zur empfohlenen Tiefe unter Wasser liegen (normalerweise wird das durch einen Strich auf dem Glasrohr angedeutet), und wenn die Wasserhöhe unter diese Grenze sinkt, kann das Rohr zerspringen oder mindestens sich überhitzen, was einen frühen Tod der Fische bedeuten könnte, und den Heizer ganz bestimmt kaputt machen wird.

Da die Heizanlage im Aquarium ein lebenswichtiger Teil der Ausrüstung ist, könnte die Ersetzung der älteren, herkömmlichen Modelle durch Titanheizstäbe eine gute Entscheidung sein. Titanheizer werden oft in Teichen verwendet und haben sich bewährt, wieso solltest du sie dann nicht in deinem Becken einsetzten? Titanheizer sind praktisch unverwüstlich, sie zerbrechen nicht wenn sie einen Schlag erhalten während das Heizelement noch heiß ist, allerdings bedeutet das nicht, dass sie nicht zerbrechen können, wenn sie aus einer größeren Höhe fallen gelassen werden.

Indem kein Glas ins Aquarium gelegt wird, da die Hülle aus Metall besteht, wird eine weitere Gefahr für die Fische gemindert. Die Hitzestrahlung ist viel besser als bei den herkömmlichen Tauchheizern und außerdem findet an der untergetauchten Hülle weniger Oxidation und dadurch auch weniger Korrosion statt, was besonders in Salzwasseraquarien sehr wichtig ist. Die meisten herkömmlichen Tauchheizer-Modelle können nur maximale Leistungsstärken von 400 Watt erreichen, während Titanheizer mit Leistungsstärken bis zu 800 Watt hergestellt werden. Das bedeutet, dass in größeren Aquarien, die früher zwei Heizer brauchten, ein einziger Titanheizstab eingesetzt werden kann.

Der wichtigste Nachteil der Titanheizer ist wohl der Preis den man für sie bezahlen muss. Aufs Erste kann so ein Heizer teuer scheinen, langfristig wird er aber die Betriebskosten senken. Die Titan-Heizeinheit selbst hat einen ähnlichen Preis wie Standardeinheiten, die meisten Titanheizer benötigen aber noch einen zusätzlichen Temperaturregler, und dadurch wird die gesamte Heizanlage teurer.

Diese Regler sind benutzerfreundlich und gar nicht schwer zu bedienen. Viele haben LED-Anzeigen die sehr einfach abzulesen sind, und die Regler kontrollieren oft alle Temperaturschwingungen die über eine Periode von 24 Stunden auftauchen. Die Heizelemente werden Aus Titan hergestellt und verwenden Bestandteile von hoher Qualität um präzise Temperaturkontrolle zu erreichen. Wie schon oben erwähnt sind die Regler mit einem Sensor ausgestattet, der den Strom unterbricht wenn das Element der Luft ausgesetzt wird während es noch eingeschaltet ist. Sobald das Element wieder im Wasser steckt und sich genügend abgekühlt hat, wird der Strom automatisch wieder eingeschaltet und der normale Betrieb fortgeführt.

Bei der Einstellung der Temperatur für unser Aquarium müssen wir immer damit rechnen, dass auch die Beleuchtung zur Erwärmung beitragen kann. Da große Beleuchtungssysteme oder Halogen-Metalldampflampen während des Gebrauchs viel Hitze erzeugen, muss auch dies in Betracht genommen werden.

Man muss immer ausrechnen welche Heizstab-Größe zur gegebenen Beckengröße passt. Je größer das Wasservolumen, desto stärker muss auch der Heizer sein.

Anmelden, bitte!

Alle Kommentare müssen von registrierten Mitgliedern übermittelt werden. Bitte klicken Sie auf diesen Link, um sich anzumelden oder zu registrieren!

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Login und Passwort gültig sind. Wenn Sie hier keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte kostenlos. Klicken Sie hier, um die Box zu schließen.

Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Diese Box schließt automatisch!

Bei der Bearbeitung Ihrer Nachricht ist etwas falsch gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut!

Ihre Nachricht wurde gesendet, vielen Dank!

Die Seite wurde gespeichert, aktualisieren Sie sie bitte jetzt!

Die Seite wurde erstellt, Sie werden nun umgeleitet!

URL existiert bereits!

Der Pfad zum Foto ist nicht eindeutig!

Diese Seite wirklich aus der Datenbank löschen?

Die Seite wurde erfolgreich entfernt, Sie werden nun umgeleitet!

Die Seite konnte nicht gelöscht werden!!

Leider ermöglicht diese Seite keine Diskussionen. Suchen Sie bitte eine andere Seite, die Ihrem Interessensbereich entspricht, da über 99% unserer Seiten Diskussionen ermöglichen. Der Grund dafür, warum hier keine Diskussionen möglich sind, ist, dass diese Seite zu allgemein ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Klicken Sie bitte hier für eine Suche!

Diesen Kommentar wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Der gewählte Kommentar wurde erfolgreich entfernt!

Das gewählte Bild wurde erfolgreich entfernt!

Entweder Login oder die E-Mail-Adresse ist erforderlich

Der Account wurde wiederhergestellt, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail für weitere Anweisungen.