Uns teilen: facebook Bookmark google plus Bookmark twitter Bookmark stumbleupon Bookmark reddit Bookmark digg Bookmark
In Ihrem Browser scheinen Cookies deaktiviert zu sein, daher funktioniert diese Webseite NICHT richtig! Bitte überlegen Sie, Cookies zu aktivieren, um die Anwenderfreundlichkeit beim Browsen zu maximieren.
Neueste Diskussionen auf Aqua-Fish+
  1. Marion Flowerhorn UFA auf Der Flowerhorn-Fisch am

Aquarium-Ideen

Eine der Freuden des Fischhaltungs-Hobbys ist die Anlage eines ins Auge fallenden und erfreulichen Tank-Setups mit allem diesbezüglichen Dekor. Es kann viele Stunden dauern, um den gewünschten Effekt zu erzielen oder es funktioniert mit sofortigem Erfolg auf Anhieb. Die Vorausplanung deines Aquariums kann eine Menge Zeit ersparen, ehe du zur eigentlichen Sache kommst und einzelne Elemente in den Tank gibst. Die Planung sollte auch Recherchen beinhalten, welche Arten von Fisch du in deinem Tank zu halten beabsichtigst, denn das wird dir eine Vorstellung geben, welche Größe des Tanks erforderlich ist und welches Dekor hinzugefügt werden muss. Braucht der Fisch Verstecke, werden künstliche Höhlen und Stücke von Treibholz das gewährleisten, sogar einige der künstlichen Verzierungen können Löcher zum Verstecken der Fische bieten.

Vielleicht sollen Fische nicht die Hauptattraktion deines Tanks sein, in manchen bepflanzten Tanks ist die durch die Pflanzen hergestellte Szenerie der Blickfang im Tank und ein paar Fische werden nur für etwas Bewegung in der Landschaft hinzugefügt. Das trifft noch mehr auf einen Salzwasser-Rifftank zu, wo die aus lebendem Felsgestein konstruierten Riffe, verziert mit farbenprächtigen Korallen, der Hingucker sind, die Fische kommen erst an zweiter Stelle.

Es gibt so viele Variationen, die man einsetzen kann, so viele, dass ganze Bücher über Setups geschrieben wurden, versuche deshalb, zuerst eine Idee im Kopf zu bekommen und dann sieh dich um, was gekauft werden kann, um deine Idee umzusetzen. Möglicherweise kannst du das Zubehör, nach dem du Ausschau hältst, nicht bekommen, Improvisation gehört ebenfalls zum Fischhaltungs-Hobby.

Sobald du den Tank, den du verwenden willst, ausgesucht hast, ist das erste wichtige Element, dass du überlegen musst, der Umfang an Beleuchtung, den der Tank in seiner Grundausstattung bieten muss. Wird diese für mein Setup ausreichend sein? Wird sie meinen Pflanzen, die ich pflanzen möchte oder den Korallen, die ich haben möchte, genügend Licht bieten?

Jede mit einem Tank gelieferte Beleuchtungseinheit kann jederzeit durch eine leistungsfähigere ersetzt werden, tatsächlich kann es in manchen Fällen aber sogar sein, dass das Licht gedämpft werden muss, weil es zu hell ist.

Bevor du Dekor zum Tank hinzufügst, überlege dir die Positionierung von Verzierungen, Felsgestein, Pflanzen etc. Zu nahe am Glas wird es die Tankreinigung behindern, da deine Kiesreiniger oder Glasabkratzer Probleme haben werden, die ungünstigen Bereiche zu erreichen. Lasse deshalb immer einen angemessenen Abstand zwischen Dekor und Glas, es wird das Leben definitiv einfacher machen, sobald der Tank fertig ist und läuft.

Dekorieren deines Tanks:-

Der Tank ist fertig, du weißt, welchen Fischbestand du künftig hinzufügen wirst und das Beleuchtungssystem ist installiert. Alle Heizer und Filter sind im Tank untergebracht, nun sind wir bereit, das Dekor hinzuzufügen.

Einen Hauptanteil der Gestaltung deines Tanks wird den Hintergrund betreffen, den du wählst. Vielleicht möchtest du eine Rolle mit landschaftlich schönem Hintergrund, die auf der Außenseite des Tanks angebracht wird. Im Moment eine der beliebtesten ist die einfarbig blaue oder schwarze, oder vielleicht möchtest du eine mit Riff- Design oder Wüsten-Design, es gibt eine endlose Liste von Hintergründen zur Auswahl. Wenn du meinst, dass die fertigen Hintergründe nichts für dich sind, ist das Anstreichen der Außenseite des hinteren Glases ebenso effektiv, und du kannst entscheiden, welche Farbe es sein soll.

Eine der neueren fixen Ideen scheint der vorgeformte Hintergrund aus Silikon auf der Innenseite des hinteren Glases mit einem 3D-Effekt-Hintergrund zu sein. Diese können sich als ziemlich kostspielig erweisen, stelle dich darauf ein, wenn du das in Betracht ziehst.

Substrat ist das nächste Element, das hinzugefügt werden muss, wollen wir Kies oder Sand verwenden oder den Tank ohne Substrat belassen – das ist deine Entscheidung. Es gibt verschiedene Kiessorten und unterschiedlich eingefärbten Sand zu kaufen.

Sobald das Substrat ausgewählt ist, ist der nächste Schritt die Beigabe von festem Dekor. Hier gibt es ebenfalls eine breite Auswahl und ich will diese nun in einfache Gruppen einteilen:

Fertige Verzierungen

Wir alle haben die “Truhe des toten Mannes“, Totenköpfe, Skelette etc. gesehen, die erhältlich sind. Heutzutage kannst du sogar Verzierungen nach Themenstellung kaufen. Ein japanisches Motiv kann durch Herstellung von Brücken, japanischen Tempeln, Drachen und verschiedenen künstlichen Bambusarrangements dargestellt werden. Ein Kindermotiv würde aus Trickfilmcharakteren, witzigen Zeichen und fremdartigen Wasserungeheuern bestehen. Diese werden in den meisten Geschäften verkauft und wenn sie im Tank nett angeordnet sind, sehen sie ganz gut aus. Reinige die Verzierungen immer, bevor du sie in den Tank stellst, um restlichen Staub oder Schuppen, die sich vielleicht darauf festgesetzt haben, zu entfernen.

Felsgestein und Holz

Wenn du mehr für den natürlichen Tank bist, werden Felsgestein und Holz im Tank, mit Pflanzen rundherum, eine großartige Wasserlandschaft darstellen. Felsgestein ist Felsgestein wirst du vielleicht sagen, aber auch hier gibt es eine Auswahl. Tuffsteine, Lebendgestein, Flusssteine, sogar künstliche Steine können verwendet werden. Du musst darauf achten, dass die Steine inaktiv sind, damit sie nicht die Wasserchemie beeinträchtigen, es sei denn du brauchst es. Das kann ganz einfach überprüft werden, indem man etwas Essig darauf tropft und wenn keine Reaktion erfolgt, ist der Stein sicher im Gebrauch.

Holz gibt es in vielen Ausprägungen und Formen; Mopani-Holz ist sehr beliebt wegen seiner exzentrischen Formen. Treibholz kreiert ein wirklich natürliches Aussehen, doch es sollte zuerst in Wasser eingelegt werden, um sicher zu sein, dass es sinkt, sonst gibt man ein paar Stücke in den Tank und die beginnen zu schwimmen, sobald das Wasser eingelassen ist. Manche Halter verwenden ein großes Stück Holz als den zentralen Fokus, dann werden Pflanzen rundherum gepflanzt, um die Kanten weicher aussehen zu lassen. Kleinere Stücke Holz werden manchmal willkürlich über den Tank verstreut, mit Felsgestein dazwischen, auch das wird deinem Tank eine gewisse Note geben. Jedes Holz, das in den Tank gegeben wird, sollte zuerst eingeweicht werden, um zu vermeiden, dass Tannine oder Pflanzensäfte heraus sickern. Normalerweise sollte das Einweichen für ein paar Tage sein, das kann zukünftige Wasserprobleme vermeiden.

Pflanzen

Es gibt zwei Hauptgründe, warum Pflanzen einem Tank hinzugefügt werden. Der erste Grund ist die Dekoration und der zweite ist, den Fischen Verstecke anzubieten, sie zum Laichen anzuregen und so fort.

Pflanzen helfen auch, deine Wasserqualität zu erhalten, da sie Nitrate, die der Gesundheit deiner Fische abträglich sind, absorbieren.

Bepflanzte Tanks haben immer lebende Pflanzen, die nach ihrer Höhe, oder geringer Höhe, nach ihrem Erscheinungsbild ausgesucht werden und um den perfekten Wassergarten anzulegen. Wenn du nur nach Dekoration suchst, dann gibt es auch Plastikpflanzen oder Seidenpflanzen. Heutzutage schauen diese wirklich realistisch aus, wenn sie untergetaucht sind, sodass viele Leute sie auch verwenden, um sich das Ausschneiden und die Pflanzennahrung zu ersparen. Einige der größeren künstlichen Pflanzen können ziemlich teuer sein, doch schauen diese echter aus, als die unecht aussehenden billigeren Versionen. Wenn du einen voll bepflanzten Tank mit lebenden Pflanzen haben möchtest, ist es eine gute Idee, sich im Internet oder in Büchern umzuschauen, um zu sehen, wie andere Halter ihren Tank ausgestattet haben. Siehst du erst einige der bepflanzten Tanks, die kreiert wurden, wirst du erstaunt sein. Du kannst viele hervorragend aussehende Tanks im Internet sehen und wirst dir wahrscheinlich denken, das kann ich niemals erreichen. Nachdem du etwas mit Dekor herumgespielt hast und verschiedene Anordnungen ausprobiert hast, wirst du selbst überrascht sein, was erreicht werden kann. Habe keine Angst vor Experimenten mit Elementen, die verwendet werden können, bringe deine eigenen Ideen ein und verbinde sie mit „geborgten“ Ideen von den Tanks anderer Leute.

Anmelden, bitte!

Alle Kommentare müssen von registrierten Mitgliedern übermittelt werden. Bitte klicken Sie auf diesen Link, um sich anzumelden oder zu registrieren!

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Login und Passwort gültig sind. Wenn Sie hier keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte kostenlos. Klicken Sie hier, um die Box zu schließen.

Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Diese Box schließt automatisch!

Bei der Bearbeitung Ihrer Nachricht ist etwas falsch gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut!

Ihre Nachricht wurde gesendet, vielen Dank!

Die Seite wurde gespeichert, aktualisieren Sie sie bitte jetzt!

Die Seite wurde erstellt, Sie werden nun umgeleitet!

URL existiert bereits!

Der Pfad zum Foto ist nicht eindeutig!

Diese Seite wirklich aus der Datenbank löschen?

Die Seite wurde erfolgreich entfernt, Sie werden nun umgeleitet!

Die Seite konnte nicht gelöscht werden!!

Leider ermöglicht diese Seite keine Diskussionen. Suchen Sie bitte eine andere Seite, die Ihrem Interessensbereich entspricht, da über 99% unserer Seiten Diskussionen ermöglichen. Der Grund dafür, warum hier keine Diskussionen möglich sind, ist, dass diese Seite zu allgemein ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Klicken Sie bitte hier für eine Suche!

Diesen Kommentar wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Der gewählte Kommentar wurde erfolgreich entfernt!

Das gewählte Bild wurde erfolgreich entfernt!

Entweder Login oder die E-Mail-Adresse ist erforderlich

Der Account wurde wiederhergestellt, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail für weitere Anweisungen.