Uns teilen: facebook Bookmark google plus Bookmark twitter Bookmark stumbleupon Bookmark reddit Bookmark digg Bookmark
In Ihrem Browser scheinen Cookies deaktiviert zu sein, daher funktioniert diese Webseite NICHT richtig! Bitte überlegen Sie, Cookies zu aktivieren, um die Anwenderfreundlichkeit beim Browsen zu maximieren.
Neueste Diskussionen auf Aqua-Fish+
  1. Marion Flowerhorn UFA auf Der Flowerhorn-Fisch am

Der Zweck eines Fischteichbelüfters

Teichbelüftungsgeräte sind ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Teiches; sie werden oft als komplette Belüftungssets angeboten, eine Belüftungspumpe, mit speziellen Schläuchen und ein Teichluftverteiler.

Ein Teich wird sich verschlechtern, wenn er nicht genügend Belüftung mit Hilfe eines richtigen Teichbelüfters bekommt, denn der verbrauchte Sauerstoff muss erneuert werden, damit Pflanzen, Fische und andere Organismen genügend Sauerstoff bekommen, vor allem diejenigen, die sich auf dem Boden des Teiches befinden. Sobald sich der Teich verschlechtert, werden sich Ablagerungen und Schlamm auf dem Boden des Teiches bilden, die wiederum giftige Gase bilden werden. Diese Gase machen es anderen Organismen im Teich schwierig zu überleben, vor allem Fische und andere auf dem Boden lebende Organismen, die dafür sorgen, dass der Teich sauber bleibt. Die Fische sowie die Bodenbewohner sind anfälliger für Krankheiten oder werden sogar sterben. Dieser Verlust wird die Fähigkeit, sich selbst zu reinigen, deutlich verringern. Um den Teich mit Sauerstoff anzureichern, oder mehr Sauerstoff in den Teich zu bekommen, brauchen Sie ein Teichbelüfter. Teichbelüfter sorgen dafür, das genügend Sauerstoff für die Fische, Pflanzen, und andere Organismen die sich im Wasser befinden, gegeben ist. Teichbelüfter tragen auch dazu bei, die Schichtung des Teichwassers zu eliminieren. Teichbelüfter sind leise, zuverlässig, ebenso wie effizient. Bei warmem Wetter kann der Teichbelüfter für den nötigen Sauerstoff im Teich sorgen. Im Winter versorgt ein Teichbelüfter den Teich nicht nur mit Sauerstoff, sondern sorgt auch für Wasserbewegung über dem Teichbelüfter, wodurch die Oberfläche vom Teich an dieser Stelle in Bewegung bleibt und nicht zufriert. Durch diese Öffnung im Eis kann Sauerstoff in den Teich gelangen und giftige Gase, die bei dem Abbau verstorbener Organismen entstehen, können entweichen.

Mit den Teichbelüftungsgeräten die heutzutage erhältlich sind, ist es schwierig, das richtige Gerät zu wählen. Es gibt zwei Arten von Teichbelüftern. Es gibt den Fontänen ähnlichen Belüfter. Es gibt auch die Teichbelüftungsdiffusoren. Wenn es nach dem Äußeren geht, ist der Fontänen ähnliche Belüfter durchaus die beliebteste Variante. Das Wasser fließt durch die Teichbelüfterpumpe und durch die Schläuche des Teichbelüfters in die Fontäne hinein und planscht anschließend auf der Wasseroberfläche. Dies unterstützt die Algenkontrolle an der Wasseroberfläche. Der einzige Nachteil ist, das der Fontänen ähnliche Teichbelüfter nur zur Belüftung von flachen Teichen geeignet ist. Teichbelüftungsdiffusoren sind notwendig für die tieferen Teiche. Bei der Fontänen ähnlichen Variante gibt es heutzutage sogar Solar betriebene Geräte, die die Betriebskosten wesentlich senken. Die Teichbelüftungspumpe wird durch ein Solarpanel gespeist, so dass keine Stromversorgung erforderlich ist. Der Vorteil der solaren Teichbelüfter ist, dass sie einfach auf der Oberfläche des Teiches schwimmen, ohne Drähte; dies verleiht dem Teich jeden Tag ein anderes Aussehen. Die Preise für die solaren Teichbelüfter können etwas höher sein als die Standard Belüftungspakete, aber durch die geringeren Betriebskosten rentiert es sich trotzdem.

Um tiefere Teiche zu belüften, sind die Teichbelüftungsdiffusoren am besten geeignet. Der Grund dafür ist, dass der Belüfter auf dem Boden des Teiches liegt, wodurch sie auch oft Seebettbelüfter genannt werden. Dies maximiert die Belüftung des Teiches, weil die Belüftung auf dem Boden des Teiches anfängt, und sich "hocharbeitet" beginnt, wenn man Belüftungsschläuche und ein Teichbelüfter benutzt, egal wie tief der Teich ist. Da die diffusierte Luft zur Oberfläche steigt, wird der Sauerstoff im Teich aufgelöst. Teichbelüftungsdiffusoren versorgen den Teich nicht nur komplett mit Sauerstoff, Sie sind auch günstiger im Gebrauch, weil im Vergleich mit einer Fontäne weniger Energie notwendig ist, um die Luft durch die Diffusoren zu drücken.

Sätze für Teichbelüftungsdiffusoren bestehen meist aus drei Basisteilen - die Belüftungspumpe, die Belüftungsschläuche und der Belüftungsdiffusor. Die Teichbelüftungspumpe ist das Gerät, das am Ufer installiert wird und die Luft durch die Belüftungsschläuche in den Belüftungsdiffusor auf dem Boden des Teiches pumpt. Die Luft wird dann in tausende kleine Bläschen aus dem Teichbelüftungsdiffusor fließen, welcher strategisch auf dem Boden des Teiches platziert ist und ihren Weg zur Wasseroberfläche suchen, mit einer Schnittgeschwindigkeit von 30 cm (1 Fuß) pro Sekunde, wobei sie den Teich mit dem notwendigen Sauerstoff versorgen. Diese Bläschen sorgen nicht nur für eine Zirkulation vom Wasser, sie bekämpfen auch die Schichtbildung im Teich. Sie erneuern außerdem den Sauerstoff im Wasser damit die aeroben Bakterien den Teich von giftigen Gasen wie Ammoniak und Schwefelwasserstoff befreien können. Die Bläschen sorgen auch für leichte Wellen auf Oberfläche des Teiches. Die Wellen reflektieren das Sonnenlicht wodurch dieses den Boden des Teiches nicht erreichen kann. Ohne Sonnenlicht können die Algen auf dem Boden des Teiches nicht wachsen.

Es gibt drei Faktoren, die die Effizienz des Teichbelüftungsdiffusor beeinträchtigen - die Größe der Blasen, die Tiefe des Teiches und die Platzierung des Belüftungsdiffusors.

Das System wird effizienter, wenn die Größe der Blasen des Teichbelüftungsdiffusors reduziert wird. Dies liegt daran, dass kleinere Blasen länger im Wasser bleiben können als größere Blasen. Somit wird eine größere Fläche von den Blasen bedeckt, wenn sie sich ausbreiten, während sie an die Oberfläche steigen.

Durch das Aufsteigen der Luftblasen zur Oberfläche des Teiches kann eine sehr große Menge an Wasser bewegt werden. Laut Berechnungen kann ein Belüftungsdiffusor 5.000 bis 8.000 Pfund Wasser in der Stunde bewegen. Aus diesem Grund wird die Wasserzirkulation erhöht, je nach Tiefe des Teiches. Mit anderen Worten, je tiefer der Teich, desto größer die Wahrscheinlichkeit dass das Wasser gemischt wird dank des Belüftungsdiffusor-Systems.

Der Belüftungsdiffusor muss an einer strategischen Stelle platziert werden, damit er effektiv arbeiten kann. Das Problem ist, dass jeder Teich einzigartig ist. Die Tiefe und Größe des Teiches variieren. Viele Teiche haben sogar "tote Stellen". Es ist ratsam, einen Fachmann zu Rate zu ziehen, damit er den Teich untersucht und feststellt, wo man den Belüftungsdiffusor am besten platzieren kann, damit er effektiv und effizient ist.

Teichbelüfter wurden entworfen, um Tag und Nacht in Betrieb zu sein. Diese Geräte sind Ölfrei, wodurch sie sehr wenig Wartung brauchen. Was man aber tun muss, damit das Gerät voll funktionsfähig bleibt, ist von Zeit zur Zeit den Luftfilter zu reinigen und das Membran und die Dichtung zu erneuern. Salzsäure oder Chlor können benutzt werden, damit der Teichbelüfter wie am ersten Tag funktioniert.

Teichbelüfter haben unterschiedliche Preise. Je nachdem, wie groß Ihr Teich ist, gibt es Belüfter für nur €90 für kleinere Teiche, aber es kann auch durchaus passieren, dass Sie für einen größeren Teich €1270 für einen Belüfter ausgeben müssen.

Fischteichbelüfter - Links

Wir haben ein paar Produkte gefunden, welche Sie vielleicht interessant finden werden. Denken Sie bitte daran, dass Aqua-Fish.Net nichts mit diesen Seiten zu tun hat.

Anmelden, bitte!

Alle Kommentare müssen von registrierten Mitgliedern übermittelt werden. Bitte klicken Sie auf diesen Link, um sich anzumelden oder zu registrieren!

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Login und Passwort gültig sind. Wenn Sie hier keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte kostenlos. Klicken Sie hier, um die Box zu schließen.

Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Diese Box schließt automatisch!

Bei der Bearbeitung Ihrer Nachricht ist etwas falsch gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut!

Ihre Nachricht wurde gesendet, vielen Dank!

Die Seite wurde gespeichert, aktualisieren Sie sie bitte jetzt!

Die Seite wurde erstellt, Sie werden nun umgeleitet!

URL existiert bereits!

Der Pfad zum Foto ist nicht eindeutig!

Diese Seite wirklich aus der Datenbank löschen?

Die Seite wurde erfolgreich entfernt, Sie werden nun umgeleitet!

Die Seite konnte nicht gelöscht werden!!

Leider ermöglicht diese Seite keine Diskussionen. Suchen Sie bitte eine andere Seite, die Ihrem Interessensbereich entspricht, da über 99% unserer Seiten Diskussionen ermöglichen. Der Grund dafür, warum hier keine Diskussionen möglich sind, ist, dass diese Seite zu allgemein ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Klicken Sie bitte hier für eine Suche!

Diesen Kommentar wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Der gewählte Kommentar wurde erfolgreich entfernt!

Das gewählte Bild wurde erfolgreich entfernt!

Entweder Login oder die E-Mail-Adresse ist erforderlich

Der Account wurde wiederhergestellt, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail für weitere Anweisungen.