Uns teilen: facebook Bookmark google plus Bookmark twitter Bookmark stumbleupon Bookmark reddit Bookmark delicious Bookmark digg Bookmark
In Ihrem Browser scheinen Cookies deaktiviert zu sein, daher funktioniert diese Webseite NICHT richtig! Bitte überlegen Sie, Cookies zu aktivieren, um die Anwenderfreundlichkeit beim Browsen zu maximieren.
Neueste Diskussionen auf Aqua-Fish+
  1. Marion Flowerhorn UFA auf Der Flowerhorn-Fisch am

Aktivkohle

Seit vielen Jahren wird Aktivkohle als Mittel gegen Verunreinigungen von Luft und Wasser verwendet. Aktivkohle ist eines der effektivsten, derzeit im Gebrauch befindlichen Absorptionsmittel. Aktivkohle ist Kohlenstoff mit einer zugefügten elektropositiven Ladung, was sie noch effektiver im Absorbieren von Verunreinigungen und Chemikalien macht. Ein Aktivkohlefilter arbeitet nach dem Gesetz der elektrostatischen Anziehung. Fließt Wasser über den positiv geladenen Kohlenstoff, werden die Wasserverunreinigungen mit negativer Ladung im Aktivkohlefilter eingeschlossen. Für gewöhnlich verwenden Aktivkohlefilter entweder Aktivkohle in Granulatform oder Block-Kohlenstoff in Pulverform. Beide Filterarten sind effektiv, Blockkohlenstoff-Filter scheinen jedoch mehr Verunreinigungen zu entfernen als die anderen.

Die Effizienz von Aktivkohlefiltern ist von zwei Faktoren abhängig. Zum einen von der Menge an Aktivkohle, die sich im Filter befindet und zum zweiten, von der Dauer des Kontaktes der Verunreinigungen mit dem Kohlenstoff. Je mehr Kohlenstoff sich im Filter befindet, desto besser wird er selbstverständlich funktionieren. Die Kontaktdauer der Verunreinigungen mit dem Kohlenstoff kann durch die Durchflussgeschwindigkeit des Wassers beeinflusst werden, d.h. langsam fließendes Wasser ist am besten.

Je mehr Kohlenstoff Sie einsetzen, desto bessere Ergebnisse werden Sie erzielen. Setzen Sie Ihr Wasser auf eine niedrigere Durchflussgeschwindigkeit, kann der Kohlenstoff die Kontaminierungen viel besser absorbieren.

Beim Kauf Ihres Aktivkohlefilters sollten Sie beachten, dass deren Klassifizierung auf der Durchschschnittsmenge der aufnehmbaren Partikel basiert, die effektivste Klasse hat 0,5 Mikron. Der am wenigsten effektiv arbeitende Aktivkohlefilter, den Sie kaufen können, hat 50 Mikron.

Die meisten der Countertop-Aktivkohlefiltersysteme beinhalten zwischen zwölf und vierundzwanzig Unzen eigentlichen Kohlenstoff. Es gibt drei Hauptkohlenstoffarten, die für die Filtrierung des Wassers verwendet werden können: Kokosnussschale, Holz und bituminöse Kohlenstoffe. Die teuerste dieser drei Arten ist die Kokosnussschale; diese hat sich jedenfalls als die beste Art von allen dreien erwiesen.

Aktivkohle kann Verunreinigungen aus Ihrem Fischtank durch zwei verschiedenen Methoden entfernen, entweder durch Absorbieren der Verunreinigungen, oder durch katalytische Reduktion, indem die negativen Ionen der Verunreinigung an die positiven Ionen, die den Kohlenstoff ausmachen, gezogen werden. Generell können organische Partikel durch Absorbieren entfernt werden, während chemische Verunreinigung, wie Chlor, über katalytische Reduktion entfernt werden.

Viele Leitungswasser-Reinigungssysteme verwenden Aktivkohle-Filtrierung. Aktivkohlefiltrierung hilft, den schlechten Geschmack nach Chemikalien aus Ihrem Leitungswasser zu entfernen, absorbiert unangenehme Gerüche und entzieht dem Wasser viele der Chemikalien, die bei der Wasseraufbereitung verwendet werden, wie z.B. Chlor. Außerdem hilft es, viele der organischen Wasserkontaminierungen zu beseitigen.

Aktivkohlefilter helfen ebenso bei der Entfernung von Schwermetallkomponenten, die im Leitungswasser gefunden werden. Einige der teureren Aktivkohlefilter haben sich bei der Entfernung von Eisen, Wasserstoffsulfid und Mangan, die sich im Leitungswasser befinden, als sehr effektiv erwiesen.

Es gibt einige anorganische Partikel, wie z.B. Arsen, Asbest, Cadmium, Chrom, Kupfer, Fluorid, Thallium und Quecksilber, die von Aktivkohlefiltern nicht absorbiert werden können. Um diese Art von Kontaminierung zu entfernen, benötigen Sie entweder eine Umkehrosmoseanlage oder ein Wasserdestillationsgerät.

Durch Hinzufügen eines Sedimentfilters kann die Lebensdauer Ihres Aktivkohlefiltereinsatzes verlängert werden, da dadurch größere Partikel, die eine Verstopfung verursachen können und damit die Effektivität Ihres Aktivkohlefilters beeinträchtigen, entfernt werden. Um größere Mengen von Ablagerungen zu entfernen, sollten Sie sich eher für einen Kohlenstoffblockfilter als für einen Aktivkohlefilter entscheiden.

Gut ist, dass der Aktivkohlefilter nicht sehr viel Wartung benötigt, um ganz sicher zu gehen wird er nach Bedarf gewechselt. Um Beeinträchtigungen Ihrer Wasserqualität zu vermeiden, sollten Sie den Filter genau nach den Empfehlungen des Herstellers wechseln.

Anmelden, bitte!

Alle Kommentare müssen von registrierten Mitgliedern übermittelt werden. Bitte klicken Sie auf diesen Link, um sich anzumelden oder zu registrieren!

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Login und Passwort gültig sind. Wenn Sie hier keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte kostenlos. Klicken Sie hier, um die Box zu schließen.

Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Diese Box schließt automatisch!

Bei der Bearbeitung Ihrer Nachricht ist etwas falsch gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut!

Ihre Nachricht wurde gesendet, vielen Dank!

Die Seite wurde gespeichert, aktualisieren Sie sie bitte jetzt!

Die Seite wurde erstellt, Sie werden nun umgeleitet!

URL existiert bereits!

Der Pfad zum Foto ist nicht eindeutig!

Diese Seite wirklich aus der Datenbank löschen?

Die Seite wurde erfolgreich entfernt, Sie werden nun umgeleitet!

Die Seite konnte nicht gelöscht werden!!

Leider ermöglicht diese Seite keine Diskussionen. Suchen Sie bitte eine andere Seite, die Ihrem Interessensbereich entspricht, da über 99% unserer Seiten Diskussionen ermöglichen. Der Grund dafür, warum hier keine Diskussionen möglich sind, ist, dass diese Seite zu allgemein ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Klicken Sie bitte hier für eine Suche!

Diesen Kommentar wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Der gewählte Kommentar wurde erfolgreich entfernt!

Das gewählte Bild wurde erfolgreich entfernt!

Entweder Login oder die E-Mail-Adresse ist erforderlich

Der Account wurde wiederhergestellt, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail für weitere Anweisungen.