Uns teilen: facebook Bookmark google plus Bookmark twitter Bookmark stumbleupon Bookmark reddit Bookmark delicious Bookmark digg Bookmark
In Ihrem Browser scheinen Cookies deaktiviert zu sein, daher funktioniert diese Webseite NICHT richtig! Bitte überlegen Sie, Cookies zu aktivieren, um die Anwenderfreundlichkeit beim Browsen zu maximieren.
Neueste Diskussionen auf Aqua-Fish+
  1. Marion Flowerhorn UFA auf Der Flowerhorn-Fisch am
Foto des Biotops

Empfohlene Mindestgröße100 Liter (das ist 26.42 US Gallonen, 22 Britische Gallonen)

West- und Zentralafrika sind voller Flüsse. Es sind da viele Flüsse, von denen wir alle schon gehört haben, wie der Niger, der Gamba und selbstverständlich der Kongo (der früher als Zaire-Fluss bekannt war).

Der Kongo ist der größte Fluss im westlichen Zentralafrika und erreicht eine Länge von 2,922 Meilen. In Afrika ist nur der Nil größer als er. Er fließt durch das zweitgrößte Regenwaldgebiet der Erde; das größte ist der Amazonas Regenwald. Seine Quelle entspringt im Hochland des East African Rift und aus den größten Seen, wie der Tanganjikasee.

Wie bei den meisten afrikanischen Flüssen variiert die Wasserströmung von Region zu Region und bietet unterschiedliche Lebensräume für verschiedenartige Fischspezies. Der pH-Wert des Wasser reicht von 6.9 bis hinauf zu 7.2, ein Biotop mit einem neutralen ph-Wert (7.0) wäre daher ideal. Die Wasserhärte sollte weich bis mittelhart (3-8 DH) sein und die Temperatur muss zwischen 24-27 Grad Celsius eingestellt sein.

Einrichtung des Tanks

Tankgrößen von 100 Litern (22 Gallonen) sind ideal, aber wähle immer den größten, den du dir leisten kannst. Feiner Kies oder Sand sollte für das Substrat verwendet werden und eine Menge an Verstecken mit Holz eingerichtet werden. Starke Beleuchtung ist nicht erforderlich für diesen Tank, wenn möglich, füge einige schwimmende Pflanzen hinzu, um schattige Bereiche zu bieten.

Die Wasserbewegung kann über die Filtrierung erzeugt werden, es muss jedoch ein sanftes Fliessen sein.

Pflanzen für den Tank

Afrikanischer Wasserfarn sollte für den Hintergrund verwendet werden, dieser muss am Holz befestigt werden, setze die Wurzeln nicht in das Substrat. Für die Mittelbepflanzung können Anubias (Speerblätter), an Holz befestigt, in den Tank, ebenso wie beim Wasserfarn sollten die Wurzeln nicht in das Substrat gesetzt werden.

Punktförmig um den Hintergrund herum füge einige Vallisnerien (Wasserschrauben) hinzu, ich bevorzuge die Spiralis Vallisneria, da sie mehr Besonderheit aufweist, aber die Artenauswahl ist deine Entscheidung. Eleocharis (Hair Grass, deutsch: Nadelsimse) sieht an der Vorderseite des Tanks großartig aus, solange sie nicht überpflanzt ist; für mehr natürliches Aussehen lasse einige offene Bereiche.

Vorgeschlagener Fischbestand

Es gibt ziemlich große Bereiche von Fischen zur Auswahl, die sich leicht in diesem Biotop heimisch fühlen. Afrikanische Tetras sollten als erstes in Betracht gezogen werden. Dazu gehören die Red Eye Characins (Rotaugensalmler ) und die Kongo-Tetras.

African Glass Catfish (Afrikanischer Glaswels) sind gute Mitteschwimmer und Mochocidae (Fiederbartwelse), diese sind allgemein bekannt als Naked Catfish. Ein Beispiel davon ist der Upside Down Catfish (Kongowels), wegen seiner eigenartigen Schwimmgewohnheiten so genannt. Butterfly Cichlids (Schmetterlingsbuntbarsche) und Dwarf Jewel Cichlids (Rote Zwergbuntbarsche) sind gute Specimen-Fische, oder wenn du einige Fische, die hervorstechen hinzufügen möchtest, versuche den Zebra Haplochromis.

Anmelden, bitte!

Alle Kommentare müssen von registrierten Mitgliedern übermittelt werden. Bitte klicken Sie auf diesen Link, um sich anzumelden oder zu registrieren!

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Login und Passwort gültig sind. Wenn Sie hier keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte kostenlos. Klicken Sie hier, um die Box zu schließen.

Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Diese Box schließt automatisch!

Bei der Bearbeitung Ihrer Nachricht ist etwas falsch gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut!

Ihre Nachricht wurde gesendet, vielen Dank!

Die Seite wurde gespeichert, aktualisieren Sie sie bitte jetzt!

Die Seite wurde erstellt, Sie werden nun umgeleitet!

URL existiert bereits!

Der Pfad zum Foto ist nicht eindeutig!

Diese Seite wirklich aus der Datenbank löschen?

Die Seite wurde erfolgreich entfernt, Sie werden nun umgeleitet!

Die Seite konnte nicht gelöscht werden!!

Leider ermöglicht diese Seite keine Diskussionen. Suchen Sie bitte eine andere Seite, die Ihrem Interessensbereich entspricht, da über 99% unserer Seiten Diskussionen ermöglichen. Der Grund dafür, warum hier keine Diskussionen möglich sind, ist, dass diese Seite zu allgemein ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Klicken Sie bitte hier für eine Suche!

Diesen Kommentar wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Der gewählte Kommentar wurde erfolgreich entfernt!

Das gewählte Bild wurde erfolgreich entfernt!

Entweder Login oder die E-Mail-Adresse ist erforderlich

Der Account wurde wiederhergestellt, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail für weitere Anweisungen.