Uns teilen: facebook Bookmark google plus Bookmark twitter Bookmark stumbleupon Bookmark reddit Bookmark delicious Bookmark digg Bookmark
In Ihrem Browser scheinen Cookies deaktiviert zu sein, daher funktioniert diese Webseite NICHT richtig! Bitte überlegen Sie, Cookies zu aktivieren, um die Anwenderfreundlichkeit beim Browsen zu maximieren.
Neueste Diskussionen auf Aqua-Fish+
  1. Marion Flowerhorn UFA auf Der Flowerhorn-Fisch am
Foto des Biotops

Empfohlene Mindestgröße200 Liter (das ist 52.83 US Gallonen, 43.99 Britische Gallonen)

Neuguinea liegt nördlich des australischen Kontinents und ist die zweitgrößte Insel der Welt. Vor langer Zeit war sie mit dem australischen Festland verbunden, wurde aber getrennt, als die als Torres Meeresenge bekannte Gegend während der letzten Eiszeit überflutet wurde. Das ist der Grund, warum die in Neuguinea gefundenen Fischspezies mehr denen aus Australien, als jenen Spezies aus Südostasien ähneln.

Auf der westlichen Seite der Insel liegen die Provinzen Papua und Westpapua, auf der östlichen Seite das unabhängige Land Papua-Neuguinea.

Die Hauptspezies von Fischen, die von dieser Insel exportiert werden, ist der Rainbow-Fisch, diese Spezies unterteilt sich wiederum in verschiedene Subspezies.

Die Wasserkonditionen sind sehr einfach zu reproduzieren, sie liegen im mittleren Bereich der Härte (4 – 8 DH) mit einem pH-Wert von 6.5 – 7.1. Die Wassertemperaturen liegen im niedrigeren Bereich tropischer 23 – 25 Grad Celsius.

Einrichtung des Tanks

Eine Minimum-Tankgröße von 200 Litern (44 Gallonen) wird für dieses Biotop empfohlen, da Rainbow-Fische eine Menge Platz zum Schwimmen brauchen. Ein Deckel ist ebenfalls ein Muss, da diese Fische bekanntlich Springer sind.

Halte die Bepflanzung auf der Hinterseite des Tanks und verwende Sand als Substrat. Hinzufügen von Felsgestein auf dem Sand aufliegend funktioniert gut, helle Beleuchtung ist ein Muss.

Pflanzen für den Tank

Vallisneria (Wasserschrauben) als Hintergrundpflanzen geben einen guten Schräglageneffekt, mische sie mit einigen Aponogeton (Wasserähren) für einen abwechslungsreichen Hintergrund. Ceratopteris (Indischer Farn) kann entweder als schwimmende Pflanze oder als Midground-Bepflanzung verwendet werden, mische diese mit einigen Bolbitis (Afrikanischer Wasserfarn), aber halte den Vorderteil des Tanks unbepflanzt, um freien Platz zum Schwimmen zu gewährleisten.

Fische für den Tank

Wie bereits in einem früheren Artikel erwähnt, ist dies das perfekte Biotop für den Rainbow-Fisch. Es gibt verschiedene Arten, aber die am meisten erhältliche ist die Bedotia. Die Erwachsenengröße dieses Fisches ist 6 Inch, daher ist ein Tank von zumindest 48 Inch erforderlich. Sie sind Schwarmfische, eine Gruppe von zumindest 4 Fischen wird sie zufrieden halten.

Süßwassergrundeln (Freshwater Gobies), im besonderen die Pygmäen-Grundel (Pygmy Goby), machen deinen Tank interessanter. Überzeuge dich immer davon, dass die Art Grundel, die du kaufst, für Süßwasser-Setup geeignet ist, viele Arten sind am glücklichsten in Brackwasser- oder sogar Salzwasser-Bedingungen.

Arius-Welse, allgemein bekannt als Hai-Welse, sind immer in Bewegung. Ich habe in der Vergangenheit einige davon gehabt und sie sind eine sehr tolerante Spezies, aber sie können in Gefangenschaft eine Größe von 15 Inch erreichen, sei dir dessen bewusst, wenn du sie in dein Aquarium gibst. Diese Fischart bevorzugt es auch, in Gruppen von zumindest 4 Fischen gehalten zu werden.

Alle der oben genannten Arten fühlen sich mit der Zugabe von etwas Salz zum Wasser heimischer, füge das Salz aber in mittlerer Dosierung zu.

Anmelden, bitte!

Alle Kommentare müssen von registrierten Mitgliedern übermittelt werden. Bitte klicken Sie auf diesen Link, um sich anzumelden oder zu registrieren!

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Login und Passwort gültig sind. Wenn Sie hier keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte kostenlos. Klicken Sie hier, um die Box zu schließen.

Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Diese Box schließt automatisch!

Bei der Bearbeitung Ihrer Nachricht ist etwas falsch gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut!

Ihre Nachricht wurde gesendet, vielen Dank!

Die Seite wurde gespeichert, aktualisieren Sie sie bitte jetzt!

Die Seite wurde erstellt, Sie werden nun umgeleitet!

URL existiert bereits!

Der Pfad zum Foto ist nicht eindeutig!

Diese Seite wirklich aus der Datenbank löschen?

Die Seite wurde erfolgreich entfernt, Sie werden nun umgeleitet!

Die Seite konnte nicht gelöscht werden!!

Leider ermöglicht diese Seite keine Diskussionen. Suchen Sie bitte eine andere Seite, die Ihrem Interessensbereich entspricht, da über 99% unserer Seiten Diskussionen ermöglichen. Der Grund dafür, warum hier keine Diskussionen möglich sind, ist, dass diese Seite zu allgemein ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Klicken Sie bitte hier für eine Suche!

Diesen Kommentar wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Der gewählte Kommentar wurde erfolgreich entfernt!

Das gewählte Bild wurde erfolgreich entfernt!

Entweder Login oder die E-Mail-Adresse ist erforderlich

Der Account wurde wiederhergestellt, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail für weitere Anweisungen.