Uns teilen: facebook Bookmark google plus Bookmark twitter Bookmark stumbleupon Bookmark reddit Bookmark delicious Bookmark digg Bookmark
In Ihrem Browser scheinen Cookies deaktiviert zu sein, daher funktioniert diese Webseite NICHT richtig! Bitte überlegen Sie, Cookies zu aktivieren, um die Anwenderfreundlichkeit beim Browsen zu maximieren.
Neueste Diskussionen auf Aqua-Fish+
  1. Marion Flowerhorn UFA auf Der Flowerhorn-Fisch am
Foto des Biotops

Empfohlene Mindestgröße200 Liter (das ist 52.83 US Gallonen, 43.99 Britische Gallonen)

Der Kongo-Fluss hat das zweitgrößte Wasservolumen aller Flüsse der Welt, er ist sogar aufgrund der massiven Wasserströmungen, die in bestimmten Teilen bestehen, als der mächtigste Fluss der Welt eingestuft.

Es wird geschätzt, dass jede Sekunde 1,500.000 Kubikfuß Wasser seine Mündung passieren.

Er beginnt seine Reise mit ruhiger Wasserströmung, wird aber entlang seines Weges allmählich breiter und die Wasserströmung erhöht ihre Geschwindigkeit. Auf einer Länge von 75 Meilen sind Stromschnellen, die unpassierbar sind, die Weiterreise ist nur auf dem Landweg möglich.

Die berühmteste Region am Fluss ist Livingstone Falls; die Stromschnellen breiten sich in diesem Bereich auf 220 Meilen aus. Ähnliche Stromschnellenbedingungen gibt es auch in anderen afrikanischen Flüssen, aber nicht mit solcher Intensität. Dieses Biotop basiert auf den Kongo-Stromschnellen, aber klarerweise nur bis zu einem gewissen Ausmaß.

Wie in den meisten afrikanischen Flüssen ist das Wasser ziemlich hart (6-10DH), mit einem pH-Wert von 7.0-7.5. Der Temperaturbereich liegt zwischen 77-81 Grad F.

Einrichtung des Tanks

Die empfohlene Größe des Tanks für dieses Biotop ist 200 Liter (44 Gallonen). Das Wasser muss stark sauerstoffangereichert sein, um die rapide Turbulenz zu erzeugen. Deshalb sollte das Wasser im Aquarium über eine Luftleitung (airline) gut belüftet sein. Lasse viel Platz zum Schwimmen, doch auch das Hinzufügen von großem Flussgestein für eine bessere Wirkung funktioniert gut. Das Substrat sollte feiner Kiesel oder Sand sein. Die Wasserströmung zu erzeugen ist nicht zu schwierig, wenn man das Sprührohr von einem externen zu einem Ende des Tanks platziert wird das funktionieren, und eine andere Option ist, eine Strömungspumpe (Powerhead) hinzuzufügen, was den gleichen Effekt ergibt. Ich habe einige Einrichtungen gesehen, bei denen die Strömung von zwei Schwammfiltern, die das Wasser aufnehmen und über Rohre an zwei Strömungspumpen am anderen Ende des Tanks weitergeben, hergestellt wird und das erzeugt in der Tat eine sehr starke Strömung.

Pflanzen für den Tank

Es gibt nicht viele Pflanzenarten, die in der Lage sind, die starke Wasserströmung zu überleben, verwende nur zählebige Pflanzen, die gut verankert oder vor der Wasserströmung geschützt sind. Die einzig wirklich geeigneten Pflanzen für dieses Biotop sind der Afrikanische Wasserfarn und die Anubia-Arten. Eine Möglichkeit, die Anubias zu verankern ist, sie mit einer Angelschnur an einem Stück Schiefer zu befestigen bis sie verwurzeln, der Schiefer kann dann unter dem Substrat verborgen werden.

Fische für den Tank

Eutropiellus (African glass catfish, Glaswels) wird die starke Wasserströmung lieben und ist eine sehr friedliche Spezies. Diese Art wird am besten in Gruppen von sechs oder mehr gehalten, einzelne Glaswelse halten sich nicht ausreichend gut im Tank.

Syndontis catfish umfassen verschiedene Spezies, die wundervolle Markierungen haben können, sie haben jedoch gerne Verstecke im Tank mit einigen schwimmenden Pflanzen für Schatten.

Distichodus sind hier interessehalber hinzugefügt, diese werden manchmal als Clown Tetra bezeichnet, aber lasse dich nicht vom Namen täuschen, diese Fische können bis zu einer Länge von 15 inches wachsen.

Lamprologus sind African cichlids, davon gibt es viele Arten, die meisten werden nicht sehr groß, aber sie haben alle Charakter, wie die meisten Cichlids.

Anmelden, bitte!

Alle Kommentare müssen von registrierten Mitgliedern übermittelt werden. Bitte klicken Sie auf diesen Link, um sich anzumelden oder zu registrieren!

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Login und Passwort gültig sind. Wenn Sie hier keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte kostenlos. Klicken Sie hier, um die Box zu schließen.

Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Diese Box schließt automatisch!

Bei der Bearbeitung Ihrer Nachricht ist etwas falsch gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut!

Ihre Nachricht wurde gesendet, vielen Dank!

Die Seite wurde gespeichert, aktualisieren Sie sie bitte jetzt!

Die Seite wurde erstellt, Sie werden nun umgeleitet!

URL existiert bereits!

Der Pfad zum Foto ist nicht eindeutig!

Diese Seite wirklich aus der Datenbank löschen?

Die Seite wurde erfolgreich entfernt, Sie werden nun umgeleitet!

Die Seite konnte nicht gelöscht werden!!

Leider ermöglicht diese Seite keine Diskussionen. Suchen Sie bitte eine andere Seite, die Ihrem Interessensbereich entspricht, da über 99% unserer Seiten Diskussionen ermöglichen. Der Grund dafür, warum hier keine Diskussionen möglich sind, ist, dass diese Seite zu allgemein ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Klicken Sie bitte hier für eine Suche!

Diesen Kommentar wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Der gewählte Kommentar wurde erfolgreich entfernt!

Das gewählte Bild wurde erfolgreich entfernt!

Entweder Login oder die E-Mail-Adresse ist erforderlich

Der Account wurde wiederhergestellt, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail für weitere Anweisungen.