Uns teilen: facebook Bookmark google plus Bookmark twitter Bookmark stumbleupon Bookmark reddit Bookmark delicious Bookmark digg Bookmark
In Ihrem Browser scheinen Cookies deaktiviert zu sein, daher funktioniert diese Webseite NICHT richtig! Bitte überlegen Sie, Cookies zu aktivieren, um die Anwenderfreundlichkeit beim Browsen zu maximieren.
Neueste Diskussionen auf Aqua-Fish+
  1. Marion Flowerhorn UFA auf Der Flowerhorn-Fisch am

Der blauer Fadenfisch

Der blaue Fadenfisch kommt ursprünglich aus Malaysia, Vietnam und Thailand. Seine Beliebtheit besteht aus der schönen blauen Farbe, dem friedlichen Temperament zu anderen Arten, und besonders in der Intelligenz. Ich persönlich hatte während der letzten 2 Jahre 2 bis 6 Fadenfische und der einzige Grund weshalb ich Sie weggegeben habe, war weil meine Aquarien zu klein für Sie waren. An diesem Punkt sollte darauf hingewiesen werden, dass sogar die blauen Fadenfische 10-12 cm werden (ungefähr 4 Zoll) und dass Sie als erwachsene Fische Territorialverhalten entwickeln. Ich empfehle, dass Sie 1 Fadenfisch pro 40 Liter halten. Sie mögen untiefes Wasser sowie tiefe Aquarien, also gibt es keinen Grund, ein spezielles Aquarium für Sie zu bauen. Da die Blauen Fadenfische sehr schön sind, empfehle ich auch, dass Sie nur diese Art in Ihrem Aquarium halten. Sie verstehen sich gut mit Aquarien-Genossen ganz gleich welcher Art, ob es Guppys, Segelflosser oder Metallpanzerwelze sind. Aber für die Fortpflanzung ist es besser, Sie allein zu halten. Es schafft auch ein spezielles Gefühl, wenn es nur Fadenfische im Aquarium gibt. Ihre Bewegungen und ziemlich faule Natur werden dafür sorgen das Ihr Aquarium sehr friedlich aussieht. Nach meiner Erfahrung ist dieser Fisch in den nächtlichen Stunden aktiver, also erwarten Sie nicht, dass Sie den ganzen Tag durchs komplette Aquarium schwimmen. 1 Männchen und 1 Weibchen sind für ein 100-Liter-Aquarium genug. Ein paar Welse werden nicht als störend empfunden, aber erwachsene Fadenfische fressen gern die Neugeborenen der anderen Fische, stellen Sie also sicher, dass es genügend Verstecke, Höhlen und Pflanzen (Cryptocoryne balansae, Acorus gramineus, Rotala wallichii) gibt.

Das Aquarium sollte wie immer gut bepflanzt werden. Denken Sie daran, dass der Ursprung dieses Fisches in Asien liegt, also schaffen Sie bitte keinen sehr starken Wasserstrom. Andererseits schwimmen Sie manchmal auch gern gegen den Strom, also sollten Sie am Besten dafür sorgen, dass ein Teil des Aquariums von Oben bis Unten bepflanzt ist. Das wird den Wasserstrom verlangsamen, und wird für stabile Bedingungen und Wasserchemie sorgen. Es ist immer besser, einen starken Filter zu installieren, aber auch Treibholz oder Wurzeln einbauen, um die Stromgeschwindigkeit zu senken. Ein starker Filter ist erforderlich, so dass genügend Wasser gefiltert wird.

Obwohl der Blaue Fadenfisch ein großer Fisch ist, springen Sie gern aus dem Aquarium. Ich verlor einen Fadenfisch, weil ich nicht genug für Ihre Sicherheit getan habe. Es gibt zwei mögliche Lösungen: Ermöglichen Sie es Ihnen nicht, aus dem Aquarium zu springen, legen Sie eine zusätzliche Glasscheibe auf dem Aquarium. Ich verwendete diese Strategie, bis ich herausfand, dass offene Aquarien besser sind, also ließ ich mir ’Wände’ aus Holz machen, welche einfach jeden Fisch „zurück schickt“, der versucht herauszuspringen.

Danke Jeff Catalina für das Bild!

Der blauer Fadenfisch

Der Fadenfisch ist ein Labyrinthfisch, also leben Sie gerne oben im Aquarium. Sauerstoff ist besonders wichtig, vor allem für die Neugeborenen. Die erwachsenen Fische legen Eier in Luftblasen-Nestern. Wenn ein Weibchen bereit ist, schafft das Männchen ein Nest. Dieser Prozess dauert für gewöhnlich ein paar Tage. Nach der erfolgreichen Fortpflanzung, die gewöhnlich während der Nacht stattfindet, passen Sie auf die Brut auf. Wenn die Zeit vergeht, wird das Männchen aggressiv dem Weibchen gegenüber, dass ist der Grund, warum Sie in größeren Aquarien gehalten werden sollten. Wenn ein Weibchen ausreichend Verstecke hat, um sich vor dem Männchen zu verstecken, wird sie leicht überleben. Sonst könnte Er Sie töten. Die Eier schlüpfen ungefähr nach 25-30 Stunden. Die Neugeborenen sollten mit Infusoria und Nauplii gefüttert werden. Man soll öfters einen Wasserwechsel durchführen, solange die Neugeborenen wachsen, besonders während der dritten Woche, wenn sich das Labyrinth-Organ entwickelt. Andererseits, wenn die Neugeborenen in einem großen Aquarium mit einer stabilen Chemie und guten Filtern befinden, gibt es keinen Grund, dass Wasser zu wechseln. Die Lebensdauer eines Fadenfisches beträgt ungefähr 4-8 Jahre.

Die Pflege ist sehr leicht, aber ist nicht zu unterschätzen. Die Fadenfische mögen konstante Wasserbedingungen einschließlich pH und Wasserhärt. Wenn Sie auch sehr zäh sind, manchmal sind Sie auch besonders empfindlich, vor allem wenn es viele Männchen im Aquarium gibt. Sie mögen ein bisschen weiches, säurehaltiges Wasser, sowie hartes Wasser, welches alkalisch ist. Wenn das Wasser sehr säurehaltig ist, könnten Sie krank werden, und es ist sehr gefährlich, sich in solchem Wasser zu paaren. Die Neugeborenen würden bei diesen Bedingungen sterben.

Fadenfisch sind Allesfresser, also mögen Sie Flocken, eingefrorenes Fleisch und andere Nahrungsmittel. Wenn Sie kleine Guppys haben und Sie nicht wissen, was Sie mit ihnen machen sollen, dann tun Sie Ihren Fadenfische etwas gutes, und geben Sie Ihnen einige davon. Ein Fadenfisch, der ohne vorherigen Kontakt zu Guppys geboren wurde, wird Sie mit Genuss fressen.

Offene Aquarien sind sehr gut für Fadenfische, weil Sie das Sauerstoff-Niveau an der Oberfläche von jedem Aquarium sehr konstant halten. Der Labyrinthfisch wird sehr dankbar sein. Das gestattet auch, dass Sie sehr leicht füttern und Wasser wechseln können. Wenn Sie ein Anfänger sind, ist dieser Fisch gut, um, mit damit anzufangen, aber wenn Sie ein erfahrener Aquarianer sind, werden Sie sie auch mögen. Ihre majestätische Bewegung, friedliches Temperament, und sehr schöne blaue Farben werden perfekt in Ihrem Aquarium passen.

Anmelden, bitte!

Alle Kommentare müssen von registrierten Mitgliedern übermittelt werden. Bitte klicken Sie auf diesen Link, um sich anzumelden oder zu registrieren!

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Login und Passwort gültig sind. Wenn Sie hier keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte kostenlos. Klicken Sie hier, um die Box zu schließen.

Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Diese Box schließt automatisch!

Bei der Bearbeitung Ihrer Nachricht ist etwas falsch gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut!

Ihre Nachricht wurde gesendet, vielen Dank!

Die Seite wurde gespeichert, aktualisieren Sie sie bitte jetzt!

Die Seite wurde erstellt, Sie werden nun umgeleitet!

URL existiert bereits!

Der Pfad zum Foto ist nicht eindeutig!

Diese Seite wirklich aus der Datenbank löschen?

Die Seite wurde erfolgreich entfernt, Sie werden nun umgeleitet!

Die Seite konnte nicht gelöscht werden!!

Leider ermöglicht diese Seite keine Diskussionen. Suchen Sie bitte eine andere Seite, die Ihrem Interessensbereich entspricht, da über 99% unserer Seiten Diskussionen ermöglichen. Der Grund dafür, warum hier keine Diskussionen möglich sind, ist, dass diese Seite zu allgemein ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Klicken Sie bitte hier für eine Suche!

Diesen Kommentar wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Der gewählte Kommentar wurde erfolgreich entfernt!

Das gewählte Bild wurde erfolgreich entfernt!

Entweder Login oder die E-Mail-Adresse ist erforderlich

Der Account wurde wiederhergestellt, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail für weitere Anweisungen.