Uns teilen: facebook Bookmark google plus Bookmark twitter Bookmark stumbleupon Bookmark reddit Bookmark delicious Bookmark digg Bookmark
In Ihrem Browser scheinen Cookies deaktiviert zu sein, daher funktioniert diese Webseite NICHT richtig! Bitte überlegen Sie, Cookies zu aktivieren, um die Anwenderfreundlichkeit beim Browsen zu maximieren.
Neueste Diskussionen auf Aqua-Fish+
  1. Marion Flowerhorn UFA auf Der Flowerhorn-Fisch am

Aquarien: Welches wähle ich?

Das Halten von Fischen als Hobby hat in den letzten 10 Jahren enorme Fortschritte gemacht, von den schlicht und einfachen Metallrahmen Fischaquarien mit schwarzer Plastik Abdeckung bis hin zu dem sehr attraktiven gebogenen Acryl Aquarien und Holz-Effekt Schränken von heute.

Dieser Leitfaden ist gedacht für den Aufbau eines mittleren oder großen Aquariums und die entsprechenden Sachen die in Erwägung gezogen werden sollen. Das Ziel ist es, den Unerfahrenen oder Anfängern in der Fischhaltung zu helfen, aber es enthält auch wertvolle Informationen für die erfahrenen Aquarianer.

Also, bei der großen Auswahl die zur Verfügung steht, welches soll ich auswählen?

Dies ist eine Frage, die zu großen Fehlern und hohen Kosten führen kann, wenn Sie sich falsch entscheiden! Erstens, was wollen Sie mit Ihrem Aquarium machen? Dinge, die zu berücksichtigen sind:

* Wie viel Sie investieren können, * Der verfügbare Raum, * Die Art von Fischen, die Sie halten möchten, * Die letztendliche Größe der Fische, * Ob das Aquarium auf einem eigenen Schrank steht, oder auf dem Lieblingsschrank in der Ecke, * Die Verfügbarkeit von Steckdosen, * Die Art des Bodenbelags, * Wie viel Zeit Sie diesem Hobby widmen können.

Schauen wir uns die Gründe für die oben genannten Fragen an:

Wie viel können Sie investieren:

Die erste Frage eines jeden Projektes. Was ist das Höchste, was Sie bequem in dieses Projekt investieren können? Vergessen Sie nicht, dass bei der Preisgestaltung eines Fischaquariums möglicherweise auch Filter, Beleuchtung, Dekoration, Substrat, Pflanzen, Pumpe und eine Menge anderer kleiner Dinge, genannt Fische, zu den Kosten hinzu addiert werden müssen. Wenn Sie beim Erstkauf Ihres Fischaquariums zu viel ausgeben kann es sein, dass es leer oder nur teilweise eingerichtet in der Ecke steht und darauf wartet, dass mehr Geld ausgegeben wird!

Der verfügbare Raum:

Es macht keinen Sinn ein großes, schickes Aquarium zu kaufen, wenn Sie nicht den Platz dafür haben! Das gleiche gilt auch andersherum. Ein kleines Aquarium wird in einem großen Raum lächerlich aussehen! Sie müssen sorgfältig planen und das größte Aquarium kaufen, das Sie sich für den verfügbaren Platz leisten können. Wenn ich sage "leisten", vergessen Sie bitte nicht die zusätzliche Ausrüstung zu berücksichtigen, die benötigt und auch gekauft werden muss!

Die Art der Fische, die Sie halten möchten:

Auch hier steht eine große Auswahl an Süßwasser- oder Meeresfischen zur Verfügung. Betrachten Sie die Kombinationen, die Sie in Ihrem Aquarium haben möchten, recherchieren Sie die Fische und überprüfen Sie deren Verhalten, um sicher zu stellen, dass Sie keine aggressiven Fische kaufen und mit friedlichen Fischen in einem Aquarium halten.

Die letztendliche Größe dieser Fische:

Eine Regel die viele Aquarianer für das Haltungsniveau in Aquarien verwenden ist 1 Gallone Wasser pro Fisch. Dies bezieht sich auf die ausgewachsene Größe der Fische, nicht auf die Größe, wenn Sie sie kaufen! Es ist unglaublich einfach Ihr Fischaquarium zu überfüllen wenn Sie beginnen, weil es so leer ausschaut mit ein paar kleinen Fischen. Aber 6 Monate später, wenn diese kleinen Fische ausgewachsen sind, werden sie nach und nach sterben, weil das Aquarium nicht groß genug ist!

Ob das Aquarium auf einem eigenen Schrank steht oder auf dem favorisierten Schrank in der Ecke:

Hier können Sie, wenn nötig, Geld sparen, wenn Sie sorgfältig sind. Ein freistehendes Aquarium mit einem eigenen Schrank sieht sehr schön aus, ist "unabhängig", mit Platz unterm Aquarium für den Filter und das Zubehör, in der Regel hat es bereits eine eigene integrierte Beleuchtung und manchmal wird es auch mit allen notwendigen Geräten geliefert. Das klingt sehr attraktiv, aber das soll es ja auch. Es ist auch sehr teuer! Sie bekommen nur das, wofür Sie zahlen, und nur wenige Sachen sind günstig! Wenn Geld eine wichtige Rolle spielt, und das ist normalerweise so, dann müssen Sie sorgfältig die Kosten für diese Art von Angeboten abwägen.

Vielleicht ist es besser, wenn Sie es selber machen, falls Sie sich mit dem Zimmerhandwerk auskennen, denn die Kosten sind bedeutend geringer und es kann so schön werden, wie Sie es machen. Es gibt auch den „Zufriedenheit-beim-Heimwerker-Faktor“, denn es gibt kein besseres Gefühl als wenn man davor steht und die eigene Kreation bewundert!

Wenn Sie das vorhandene Mobiliar verwenden möchten um das Aquarium darauf zu platzieren, müssen Sie beachten, wie solide das Möbelstück ist und ob es zusätzlich unterstützt werden muss. Ein mit Wasser gefülltes Aquarium ist schwer. Die grundlegende Berechnung lautet ein Liter Wasser gleich ein Kilo Gewicht. Das meiste Mobiliar ist nicht dazu gemacht diese Art von Verwendung zu überstehen, also werfen Sie einen Blick auf das Möbelstück, das Sie verwenden möchten, und prüfen Sie die Konstruktion. Wenn es aus MDF oder Spanplatten hergestellt wurde, ist die Chance groß, dass es bei dem Gewicht des Aquariums zusammenbrechen wird. Viele moderne Möbelstücke werden hergestellt damit Sie schön anzuschauen sind, sie halten nicht viel aus, und wenn Sie es abstützen, sieht das nicht unbedingt schön aus, um nicht zu sagen, dass es den ganzen Anblick verderben wird. Dies kann Ihre Pläne definitiv ändern!

Verfügbarkeit von Steckdosen:

Das Einrichten eines Aquariums hat zur Bedingung, dass genügend Steckdosen zur Verfügung stehen. Obwohl das Aquarium nicht viel Strom braucht, möchten Sie nicht über Stromleitungen stolpern, wenn Sie eine Verlängerung an der Tür entlang gelegt haben! Also sollten Sie bei der Positionierung des Aquariums beachten, ob eine Steckdose in der Nähe ist. Die Steckdose sollte idealerweise neben oder in unmittelbarer Nähe sein, nicht hinter dem Aquarium. Strom und Wasser sind keine großen Freunde! Sie brauchen auch mehrere Steckdosen für die verschiedenen Geräte die Sie beim Aquarium brauchen. Sie brauchen zumindest eine Beleuchtung und einen Filter, eine Pumpe, UV-C und andere Geräte sind natürlich auch noch eine Option.

Die Art des Bodenbelags:

Sie wohnen in einem Haus mit Holzböden? Wenn ja, sollten Sie beachten, dass die Gewichtsverteilung sehr wichtig ist! Wenn das Aquarium im Obergeschoss steht ist es umso wichtiger! Sie müssen sicherstellen, dass das Gewicht über die tragenden Balken verteilt wird, und nicht entlang der Balken verläuft. Dies kann bedeuten, dass Sie Ihre Pläne ändern und das Aquarium an eine andere Wand stellen müssen.

Wie viel Zeit können Sie dem Hobby widmen:

Die Haltung von Fischen kann sehr zeitaufwändig sein! Die meisten Aquarianer werden bestätigen, dass sie viel mehr Zeit damit verbringen die Fische zu versorgen, als Sie vorher gedacht haben. Sie müssen also genügend Zeit einplanen, um nach diesem Aquarium zu schauen, sobald es fertig ist. Es ist nicht so, dass Sie nur ab und zu die Fische füttern müssen, und dann die Füße wieder hochlegen können! Sie müssen das Aquarium regelmäßig reinigen, das Wasser wechseln, und der Filter muss ab und an auch gereinigt werden. Sie müssen die Wasserqualität regelmäßig überprüfen und anhand der Werte Maßnahmen ergreifen. Sie müssen überprüfen, ob die Fische gesund sind und Medikamente zur Hand haben, falls sie von einer Krankheit geplagt werden. Wenn Sie echte Pflanzen haben, müssen sie nach einer Weile gepflegt, gestutzt und getrimmt werden, tote Blätter und Stiele müssen entfernt werden ... Wie viel Zeit braucht das Ganze?

Das deckt die erste Phase des Aquariumkaufs ab. Nun, die Antworten, die Sie auf die obigen Fragen gegeben haben, werden Ihnen einen Einblick darüber geben was Sie sich da vorgenommen haben.

Das nächste, was Sie tun sollten, ist so viel wie möglich darüber zu lesen, wie man ein Aquarium einrichtet und versorgt, welche Art von Filtern Sie verwenden sollten, die Art des Substrats, Pflanzen usw. die Sie benötigen. Ich würde nie ein Aquarium kaufen, ohne zumindest eine Richtlinie aller Kosten auszuarbeiten!

Hier finden Sie weiterführende Literatur darüber, was getan werden sollte, so dass Sie eine gute Vorstellung davon bekommen, was alles mit in Betracht gezogen werden sollte [ENGLISCH!!!]:

Der essentielle Stickstoffkreislauf Wasserchemie Der Zweck eines Aquariumfilters Warum sollte man ein bepflanztes Aquarium haben?

Wollen Sie noch immer ein Aquarium kaufen? Zumindest werden Sie nun nicht im Dunklen stehen! Dieser Leitfaden soll helfen, die wichtigen Dinge hervorzuheben, die man sich überlegen sollte, bevor man ein Aquarium kauft. Er ist nicht dazu gedacht, Sie von der Idee abzubringen, sondern dazu Ihnen zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen und hoffentlich keine teuren Fehler zu machen.

Anmelden, bitte!

Alle Kommentare müssen von registrierten Mitgliedern übermittelt werden. Bitte klicken Sie auf diesen Link, um sich anzumelden oder zu registrieren!

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Login und Passwort gültig sind. Wenn Sie hier keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte kostenlos. Klicken Sie hier, um die Box zu schließen.

Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Diese Box schließt automatisch!

Bei der Bearbeitung Ihrer Nachricht ist etwas falsch gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut!

Ihre Nachricht wurde gesendet, vielen Dank!

Die Seite wurde gespeichert, aktualisieren Sie sie bitte jetzt!

Die Seite wurde erstellt, Sie werden nun umgeleitet!

URL existiert bereits!

Der Pfad zum Foto ist nicht eindeutig!

Diese Seite wirklich aus der Datenbank löschen?

Die Seite wurde erfolgreich entfernt, Sie werden nun umgeleitet!

Die Seite konnte nicht gelöscht werden!!

Leider ermöglicht diese Seite keine Diskussionen. Suchen Sie bitte eine andere Seite, die Ihrem Interessensbereich entspricht, da über 99% unserer Seiten Diskussionen ermöglichen. Der Grund dafür, warum hier keine Diskussionen möglich sind, ist, dass diese Seite zu allgemein ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Klicken Sie bitte hier für eine Suche!

Diesen Kommentar wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Dieses Bild wirklich von der Seite entfernen?

Der gewählte Kommentar wurde erfolgreich entfernt!

Das gewählte Bild wurde erfolgreich entfernt!

Entweder Login oder die E-Mail-Adresse ist erforderlich

Der Account wurde wiederhergestellt, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail für weitere Anweisungen.